Kostenlose Beratung  -  Tel. 0170 / 210 18 49
Besuchen Sie uns auch vom 04. bis 08. März 2020 auf der WIR-Messe in Dillingen a.d. Donau:
Täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr in Halle G.
Stimmungsbild_Header12_01

Gesundheitlicher Nutzen

Die regelmäßige Nutzung einer Infrarotkabine…

  • Kann Ihre Verspannungen lösen
    Die Tiefenwärme der Infrarotstrahlen entspannt Ihre Muskulatur. Verspannungen können gelöst und Rückenschmerzen gelindert werden.
  • (Perfekt nach einem anstrengenden Arbeitstag!)

 

  • Kann Ihnen Erleichterung bei Rücken- und Gelenkschmerzen schaffen
    Infrarotwärme wird weltweit in Kliniken zur unterstützenden Behandlung eingesetzt – z.B. in der Sportmedizin oder in Rehabilitationskliniken.

 

  • Lassen Sie sich von der Wärme streicheln und entspannen Sie sich…
    g a n z  t i e f !
    Ich weiß nicht wie es Ihnen geht, aber wenn ich raus in die Sonne gehe und die warmen Sonnenstrahlen auf meiner Haut spüre, fühle ich mich gleich viel besser! Ich werde ruhig, friedlich und glücklich.
  • Genau dieses super Gefühl gibt Ihnen eine Wärmekabine! Lehnen Sie sich in Ihrer privaten Wellness-Oase zurück, genießen Sie die Wärme und tanken Sie Ihre Energiereserven auf.
  • Es ist wie ein kurzer Urlaub, voller Ruhe und Entspannung.
  • Sie schließen die Augen und die Wärme hüllt Sie von allen Seiten ein und Sie genießen einfach nur dieses fantastische Wellness-Erlebnis… und das jederzeit bei Ihnen zu Hause.

 

  • Kann Ihr Immunsystem stärken
    Die Infrarotwärme stärkt das Immunsystem und schützt Sie vor angehenden Infekten. Zudem wird das Herz-Kreislauf System schonend trainiert.
  • Gehen Sie regelmäßig in die Wärmekabine und bleiben Sie top fit!

 

  • Kann Sie jünger und attraktiver aussehen lassen
    Infrarot ist ein Beauty Trend in Hollywood! Stars wie Kourtney Kardashian tun viel, um möglichst gut auszusehen. Die BUNTE schreibt, dass sie dafür jetzt auch das Schwitzen durch Infrarot nutzt.
  • Sie fragen sich wie das Schwitzen Ihre Haut jugendlich, weich und zart machen kann?
  • Und zwar funktioniert das so: Die starke Durchblutung und das intensive Schwitzen öffnen die Poren und schwemmen so Talg und Gifte aus der Haut heraus: Die Haut wird intensiv von innen heraus gereinigt und flexibel … was zu einer schöneren und jünger aussehenden Haut führt und…

Sie attraktiver macht!

Hier ist noch mehr, was eine Infrarotkabine für Sie tun kann:

  • Kann Sie entgiften und entschlacken
    Dazu folgende interessante Geschichte: Mehr als 800 Feuerwehrmänner, die bei den Anschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001 durch giftigen Rauch und Gase vergiftet wurden, nahmen an einem Schwitzen-durch-Infrarot Entgiftungsprogramm in New York City teil.
  • Das intensive Schwitzen kann die Entgiftung und Entschlackung Ihres Körpers fördern.

 

  • Ideal vor und nach dem Sport
    Vor dem Sport wärmen die Infrarotstrahlen Ihre Muskulatur auf … was diese flexibler macht und die Verletzungsgefahr verringert.
  • Und auch nach dem Sport empfiehlt es sich in die Wärmekabine zu gehen: Infrarotkabinen werden in der Sportmedizin, in Rehabilitationskliniken und im Leistungssport vor und nach dem Training und zur Behandlung nach Unfällen eingesetzt.
  • Die erhöhte Durchblutung der Muskulatur kann den Selbstheilungsprozess anregen und Heilung auf sanfte Art und Weise beschleunigen.
  • (Tipp: Nach dem Sport in die Infrarotkabine gehen, um Muskelkater zu vermeiden!)

 

  • Abnehmen mit der Infrarotkabine
    Zu schön, um wahr zu sein? Das dachte ich auch, als ich das zum ersten Mal gehört habe. Aber sehen wir uns noch einmal genau an, was in der Infrarotkabine passiert:
  • Die Körpertemperatur steigt um 1 – 2 °C an. Die Durchblutung verbessert sich. Der Stoffwechsel beschleunigt sich. Und der Körper schwitzt weil… er sich unter großem Energieaufwand versucht abzukühlen!
  • Das Journal of the American Medical Association schreibt dazu „Eine normal trainierte Person kann leicht 500 Gramm Schweiß ausschwitzen, was circa 300 kcal benötigt und circa 3 bis 5 Kilometern Joggen entspricht. Eine Person, die an Hitze und Schwitzen gewöhnt ist, kann leicht bis zu 600 bis 800 kcal beim Schwitzen verbrennen.
  • “Zum Vergleich: 30min Joggen verbrennen „nur“ ca. 300 kcal.

 

  • Salzige Meeresluft (mit zusätzlichem Salzverdampfer)
    Das Einatmen reiner salzhaltiger Luft kann reizmildernd, entzündungshemmend sowie vorbeugend bei chronischer Bronchitis und Nebenhöhlenentzündung wirken. Auch erweist sie sich bei Erkältung und verstopfter Nase als optimale Behandlungsunterstützung.
  • Dermatologen behandeln Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Akne oder Schuppenflechte unter anderem mit Sole – denn die antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung kann helfen, erkrankte Hautpartien zu bessern.

 

Sie können sehen, warum Infrarotkabinen eine solch große Begeisterung auslösen und so extrem beliebt sind! Eine Infrarotkabine kann ihr Leben dramatisch und wundervoll verändern!