Kostenlose Beratung  -  Tel. 0170 / 210 18 49

Durchatmen im Meeresklima!

Einzigartige Neuheit:
Der Salzverdampfer in der Sauna

— Auch als Nachrüstset für jeden Saunaofen —

Genießen Sie jetzt zuhause eine frische Brise Meeresluft! – Mit dem Sole-Therme Salzverdampfer können Sie die positive Wirkung von salzhaltiger Luft in Ihrer Sauna erleben.

Die durch den Sole-Therme-Verdampfer mit Mineralien und Spurenelementen aus natürlichem Salzstein angereicherte Luft ist eine Wohltat für Haut, Atemwege und die Seele. Hier können Sie Gesundheit atmen!

Der intensive Salzgehalt in der Luft entspricht dem an der Meeresküste und ist eine Wohltat für Ihre Haut und Atemwege.

Die gesundheitsfördernde Wirkung

Salz ist ein richtiges Allroundtalent. Seit Jahrtausenden werden Haut- und Atemwegsbeschwerden mit Sole in unterschiedlichster Form behandelt.

Das Einatmen reiner, salzhaltiger Luft kann reizmildernd, entzündungshemmend sowie vorbeugend bei chronischen Bronchitis und Nebenhöhlenentzündungen wirken.

Die sanfte Anwendung ist frei von Nebenwirkungen und erweist sich bei Erkältung und verstopften Kindernasen als optimale Behandlungsunterstützung.

Dermatologen behandeln Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Akne oder Schuppenflechte unter anderem mit Sole – denn die antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung kann helfen, erkrankte Hautpartien zu bessern.

In Gesundheits- und Wellness-Anlagen werden Sole-Anwendungen zur Vitalisierung bei Ermüdungserscheinungen sowie zur Behandlung bei Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen unterstützend eingesetzt.

 

So funktioniert der Salzverdampfer

Durch das Verdampfersystem entsteht schonender Wasserdampf, der durch ein Edelstahlrohr in den Verdampfertopf aus Keramik steigt.

Die darin befindlichen Salzsteine werden kontinuierlich mit dem Dampf ausgespühlt.

Dadurch wird die Luft in der Sauna mit Salz, wertvollen Mineralien und wichtigen Spurenelementen angereichert. Der intensive Salzgehalt in der Luft entspricht dem an der Meeresküste und ist eine Wohltat für Ihre Haut und Atemwege.

 

Auch als Nachrüstset für jeden Saunaofen

Ein herausnehmbarer Edelstahlzylinder wird zwischen die Saunasteine eingesetzt und mit ca. 1 Liter Wasser befüllt.

Durch das Erwärmen des Saunaofens verdampft das Wasser. Der dabei entstehende Wasserdampf steigt durch Öffnungen in den mit Salzsteinen gefüllten Verdampfertopf. So reichert sich dieser beim Ausspülen der Salzsteine mit Salz an und verteilt sich gleichmäßig in der Sauna.

Der Verdampfertopf besteht aus Keramik und wird in den Farben rot oder beige angeboten.

 

Das Extraplus: kombinieren Sie Salz mit Heilkräutern

Die Kombination von Salz und Heilkräuter wirkt besonders wohltuend auf Körper und Seele.

Dazu benötigen Sie lediglich eine Hand voll getrockneter Kräuter (z.B. Echte Kamille, Lavendel, Rosenblüten, Orangenscheiben) oder eines der speziellen Infraworld-Duftkissen. Auf die Salzsteine gelegt verwandeln aromatische Düfte Ihre Sauna in eine Wohlfühloase.

Durch den Wasserdampf werden die Inhaltsstoffe der Kräuter gebunden und können so ihre gesundheitsfördernden Wirkungen entfalten. Sanft, entspannend, wohltuend.

(Tipp: Zitronengras – dieser Duft macht sich in der Sauna unglaublich gut)

Informationen zum Salzverdampfer für die Infrarotkabine finden Sie hier: Salzverdampfer für die Infrarotkabine.

Bei Fragen zum Salzverdampfer oder zur Bestellung erreichen Sie mich telefonisch unter der 0170 / 210 18 49 oder per E-Mail unter feistle-montagen@t-online.de